Telemann in Paris

Flötenklänge aus Frankreich und Deutschland

St. Anna Kirche, Thüringen

Sonntag, 27. Juni 2021 - 19 Uhr


Werke von Georg Philipp Telemann, Jacques-Martin Hotteterre u.a.

Flötenklänge aus Frankreich und Deutschland gibt es im ersten Konzert der Reihe Musik in St. Anna zu hören. Das junge Ensemble sol&luna aus Basel konzertiert in verschiedenen Besetzungen mit diversen Flöten- und Tasteninstrumenten und weiß sein Publikum mit spritzigen und frischen Darbietungen zu begeistern.

Freuen Sie sich auf wunderbare Musik von Georg Philipp Telemann, Jacques-Martin Hotteterre und ihren Zeitgenossen.

Mitwirkende

Ensemble sol&luna

Charlotte Schneider, Blockflöte und Traverso

Eva-Maria Hamberger, Cembalo

Karten an der Abendkasse


Einzelticket: 20 € / Mitglieder: 15 €

Schüler und Studenten ermäßigt, Kinder  unter 8 Jahren gratis

0